Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer Frauen

SPD Schleswig-Holstein

23. November 2017

SPD
Martin Schulz hat recht: Die große Koalition ist keine Option!

SPD-Frauen in Schleswig-Holstein stehen zum GroKo-Nein

Die SPD hat zur Bundestagswahl eine historische Niederlage erfahren. Die große Koalition ist abgewählt worden. Zugleich ist mit der AfD eine Partei in den Bundestag eingezogen, deren Geschäft Hass und Spaltung sind.

„Wir stehen zu Martin Schulz und seinem Nein. Für uns ist die Fortführung der GroKo keine Option!“ stellt Cornelia Östreich, Vorsitzende der SPD-Frauen im Land, fest.

Die Gründe für die Absage haben sich trotz des Scheiterns der Jamaika-Sondierungen nicht geändert: Die Gemeinsamkeiten mit der Union sind nach vier harten Jahren erschöpft. Die Menschen in Deutschland wollen keine GroKo mehr. Hinzu kommt: Die SPD lässt sich nicht von der Unwilligkeit der FDP erpressen.

„Wir als SPD haben eine Verantwortung, das Erstarken der Populisten zu verhindern. Diesen Menschenfeinden werden wir nicht die Rolle der Oppositionsführung überlassen!“ stellt Östreich fest.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.